Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden). Zur Reichweitenmessung der Seiten nutzen wir eine anonymisierte Statistik, die keine personenbezogenen Rückschlüsse auf Sie zulässt. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Datenschutzerklärung.

Ministranten_innen oder Messdiener_innen?

Gibt es einen Unterschied zwischen Ministranten_innen oder Messdiener_innen? Den gibt es nicht. Beide Wörter sind weit verbreitet. Das Wort „ministrare“ ist Latein und heißt übersetzt einfach „dienen“. Ein Ministrant ist also ein Diener in der Messe.
Ministranten_innen oder Messdiener_innen dienen natürlich nicht nur in der Messe sondern unterstützen auch bei Beerdigungen, Taufen, Wort-Gottes-Feiern, Prozessionen.
Es gibt auch die Bezeichnung „Mini“ als Abkürzung für Ministranten_innen.
 
Wir nutzen den Begriff Ministranten_innen.